Passion, Positivity, Perseverance.

fencing

Werdegang

Sport spielte schon immer eine große Rolle in Alexandras Leben.

Mit vier Jahren begann sie mit der Leichtathletik und im Alter von neun Jahren mit dem Modernen Fünfkampf.

Hierbei entdeckte sie als eine der fünf Disziplinen ihre Passion für das Fechten. Die Kombination aus Athletik, Dynamik und Strategie weckte sofort ihr Interesse und fesselte ihre Aufmerksamkeit. Bald wurde Fechten zu einer ihrer stärksten Disziplinen im Modernen Fünfkampf.

2006 beschloss Alexandra, sich endgültig auf das Degenfechten zu spezialisieren.

Im Zuge dessen zog sie 2007 nach Bonn um und trainiert seitdem mit Manfred Kaspar und Dirk Schiffler. Sie verbessert sich kontinuierlich sowohl auf der Fechtbahn als auch in den Ranglisten und ist seit 2010 Teil des B-Kaders der Deutschen Damendegen Nationalmannschaft.

Neueste Erfolge

Highlights der Saison 2013/2014

1. Platz Weltcup Antalya 2013

3. Platz Weltcup Kopenhagen 2013

5. Platz Deutsche Rangliste Saison 2013/2014

63. Platz der FIE Weltrangliste Saison 2013/2014

Biografie Teil 1

Die Bayreuther Jahre

Alexandra wurde am 13 August 1986 in Bayreuth geboren und wuchs dort auf. Sie ist die zweite Tochter einer polnischen Mutter und eines kenianischen Vaters. Durch die Wiederheirat ihrer Mutter vergrößerte sich ihre Familie um zwei jüngere Halbschwestern und einen Stiefvater.

Während ihrer Schulzeit trieb sie nicht nur Sport, sondern lernte auch Klavier und Geige zu spielen und trat später dem Schulchor ihres Gymnasiums bei.

Die elfte Klasse verbrachte Alexandra als Austauschschülerin in den USA. In diesem Jahr entwickelte sie sich sowohl in persönlicher als auch in sportlicher Hinsicht weiter. Als Mitglied des Schwimm-, Leichtathletik- und Basketballteams nahm sie an den Bundesmeisterschaften des Staates Arizona teil.

Dank ihrer Gasteltern und des schulischen Wahlsportangebotes konnte sie vier der fünf Disziplinen des Modernen Fünfkampfs weiter betreiben. Ihre Lieblingsdisziplin, das Fechten, war allerdings nicht Teil des breitgefächerten Sportangebotes der Schule. Nach dieser wertvollen Erfahrung kehrte Alexandra nach Deutschland zurück.

Biografie Teil 2

Neuanfang in Bonn

Nach dem Erlangen ihre Hochschulreife zog Alexandra nach Bonn um dort ihre Fechtkarriere weiter zu verfolgen.

Parallel dazu begann sie ihre Ausbildung an der Schule für Technische Assistenten in der Medizin der Uniklinik Köln. Während der Doppelbelastung der Ausbildung und des täglichen Trainings waren ihre Fortschritte trotzdem klar erkennbar, nicht zuletzt dank ihres unterstützenden sozialen und sportlichen Umfeldes. 2011 bestand sie ihr Staatsexamen und machte erfolgreich ihren Abschluss.

Nach Beendigung der Ausbildung wurde Alexandra Sportsoldatin bei der Sportfördergruppe der Bundeswehr. Zusätzlich studiert sie Wirtschaftspsychologie an der Rheinischen Fachhochschule Köln.

Wenn sie nicht ficht, verbringt sie ihre Zeit am liebsten mit ihrer Familie und Freunden, reist und lernt neue Kulturen kennen. Diese Interessen wurden durch ihre Eltern schon früh geweckt, welche in einer internationalen Umgebung studierten. Durch zahlreiche Reisen mit der Familie entfachten sie so in ihren Töchtern dieselbe Neugierde.

20. Mär 2016

Alexandra Nummer Eins in Deutschland

Alexandra konnte sich mit einer erneuten guten Platzierung bei dem Grandprix von Budapest den ersten ...

» weiter

Alexandra konnte sich mit einer erneuten guten Platzierung bei dem Grandprix von Budapest den ersten Platz auf der Deutschen Rangliste sichern.

Mit einem deutlichen Vorsprung auf die Zweitplatzierte ist ihr dieser Titel in der Saison 2015/16 nicht mehr zu nehmen.

» schließen

16. Feb 2015

Podestplatz in Buenos Aires

Das deutsche Damendegenteam um Alexandra Ndolo, Britta Heidemann, Monika Sozanska und Ricarda ...

» weiter

Das deutsche Damendegenteam um Alexandra Ndolo, Britta Heidemann, Monika Sozanska und Ricarda Multerer sicherte sich am Sonntag beim Team-Weltcup in Argentinien die Bronzemedaille. In spannenden Gefechten besiegte das deutsche Team erst die Mannschaften aus Chile, den USA, Polen und im Gefecht um Platz drei Russland.

» schließen

25. Okt 2014

Top 8 Platzierung in Legnano

Starker Saisonauftakt beim ersten Weltcup-Turnier in Legnano, Italien. ...

» weiter

Starker Saisonauftakt beim ersten Weltcup-Turnier in Legnano, Italien.
Durch Siege über die Weltranglisten 15te Angi Xu und die amtierende Weltmeisterin Rosella Flamingo konnte Alexandra in das Viertelfinale einziehen.
Dort musste sie sich nach einem spannenden Gefecht gegen ihre Teamkollegin, Olympiasiegerin Britta Heidemann, geschlagen geben.

» schließen

1. Jun 2014

EM-Qualifikation geschafft

Alexandra qualifiziert sich nach einer überzeugenden Weltcup-Saison für die Europameisterschaften ...

» weiter

Alexandra qualifiziert sich nach einer überzeugenden Weltcup-Saison für die Europameisterschaften in Strasbourg.

Am 12.6. wird sie zusammen mit der deutschen Damendegen-Nationalmannschaft im Mannschaftswettkampf starten.

Live mitverfolgt werden kann der Wettkampf unter folgendem Link:

http://www.euroescrime2014.com/en/competition-2/live/

» schließen

11. Dez 2013

Podiumsplatz beim ersten Qualifikationsturnier der Saison

Beim ersten Treffen der nationale Damendegenelite dieser Saison in Heidelberg war Alexandra in der ...

» weiter

Beim ersten Treffen der nationale Damendegenelite dieser Saison in Heidelberg war Alexandra in der Lage, ihre gute Form zu zeigen und sich gut für die bevorstehende Saison zu positionieren.

Im Laufe des ersten und zweiten Tages verlor sie nur zwei Gefechte und focht ein besonders starkes Halbfinale gegen Monika Sozanska, Olympiateilnehmerin und Nationalkaderathletin. Erst dann verlor sie das Finale gegen Beate Christmann, ebenfalls Nationalkaderathletin und gewann damit den zweiten Platz.

Damit ist sie derzeitig Zweite auf der deutschen Rangliste.

» schließen

16. Mär 2013

Sieg beim Militärturnier in Den Helder

Am 14.3.13 fand in Den Helder, Niederlande das CISM Regionalturnier statt. Teilnahmen sechs ...

» weiter

Am 14.3.13 fand in Den Helder, Niederlande das CISM Regionalturnier statt. Teilnahmen sechs Mannschaften aus sechs verschiedenen Nationen. Die deutsche Mannschaft bestehend aus Alexandra Ndolo, Ricarda Multerer und Marijana Markovic gewann das Turnier souverän mit Siegen gegen die anderen fünf Mannschaften.

» schließen

22. Jan 2013

Alexandra setzte sich in Doha gegen namhafte Konkurrenz durch

Alexandra Ndolo setzte sich beim Damendegen-Weltcup in Doha gegen namhafte Konkurrenz durch und ...

» weiter

Alexandra Ndolo setzte sich beim Damendegen-Weltcup in Doha gegen namhafte Konkurrenz durch und erreichte am Ende Rang acht.

Die 26-jährige räumte im Verlauf des Wettkampftages gleich reihenweise starke Konkurrenz aus dem Weg. So besiegte sie in der Runde der letzten 32 die starke Schwedin Emma Samuelsson mit 15:13 und eliminierte im Achtelfinale Olympiasiegerin Yana Shemyakina (Ukraine) mit 15:11.

Erst die Schweizerin Tiffany Geroudet vermochte es, sie im Viertelfinale zu stoppen, bezwang Alexandra Ndolo am Ende 15:9.

Diese Niederlage konnte die Stimmung des Bundestrainers Piotr Sozanski aber nicht trüben: „Ich freue mich über das Ergebnis von Alexandra.“, kommentierte er den Wettkampf der Leverkusenerin. „Sie hat hier eine überzeugende Leistung abgeliefert, sich auch für das Team empfohlen.“, ergänzte er.

» schließen

13. Jan 2013

Alexandra wird Dritte in Stockholm

Beim SAF World Cup in Stockholm, Schweden begann Alexandra mit einem guten Ergebnis in ihrer Runde. ...

» weiter

Beim SAF World Cup in Stockholm, Schweden begann Alexandra mit einem guten Ergebnis in ihrer Runde. In der Direktausscheidung kämpfte sie sich bis ins Halbfinale durch. Dort wurde sie von Kristina Kuusk aus Estland besiegt, welche das Turnier später gewann.

» schließen

9. Dez 2012

Sieg beim ersten deutsche Ranglistenturnier der Saison.

Am Wochenende des 8.–9.12.12 traf sich in Heidelberg die deutsche Damendegenelite zum ersten ...

» weiter

Am Wochenende des 8.–9.12.12 traf sich in Heidelberg die deutsche Damendegenelite zum ersten Ranglistenturnier der Saison 2012/2013.

Mit nur einer Niederlage in der Runde qualifizierte Alexandra sich für die am Sonntag stattfindenden Ko-Gefechte der letzten 32 Fechterinnen.

Mit Siegen über Nadine Stahlberg, Vereinskollegin Lina Schneider und Beate Christmann erreichte sie das Finale der letzten acht Fechterinnen.

Dort konnte ihr keiner Paroli bieten und lediglich Finalgegnerin Anja Schünke konnte ihr mehr als 10 Treffer abnehmen.

» schließen

11. Nov 2012

Platz 1 beim Internationalen Damendegenturnier.

Dieses Wochenende fand das jährliche internationale Damendegenturnier von Sint Niklaas statt. ...

» weiter

Dieses Wochenende fand das jährliche internationale Damendegenturnier von Sint Niklaas statt. Alexandra konnte sich zunächst am Samstag mühelos für das Finale der letzten acht Fechterinnen qualifizieren.

Am Folgetag marschierte sie dann ohne Problem jeweils mit einem 15:6 Sieg im Viertelfinale und im Halbfinale bis ins Finale durch.

Das spannende Finale gegen Kelly Boone aus den Niederlanden konnte Alexandra mit 15:11 Treffern für sich entscheiden. Somit konnte sie sich zum zweiten Mal in drei Jahren den Titel sichern.

» schließen

nächstes Turnier:

wird in Kürze bekannt gegeben

20. Juni — 25. Juni 2016

Europameisterschaften 2016

Vorrunde (Poule)
2:3
Runde Gegner Land Rang Resultat
64 A. Mallo FRA 45 15:13
32 V. Azukaite LTU 147 15:5
16 Kryvytska UKR 38 13:15
20. Mai — 21. Mai 2016

Legnano 2016

Vorrunde (Poule)
Runde Gegner Land Rang Resultat
22. April — 23. April 2016

Grandprix Rio de Janeiro 2016

Vorrunde (Poule)
4:2
Runde Gegner Land Rang Resultat
96 befreit
64 T. Andrushina RUS 31 15:10
32 V. Kolobova RUS 4 15:13
16 J. Coquin FRA 59 13:14
19. März — 20. März 2016

Budapest 2016

Vorrunde (Poule)
5:1
Runde Gegner Land Rang Resultat
128 D. Von Kerssenbrock FRA 635 15:12
96 L.Campbell USA 194 15:12
64 F.Boscarelli ITA 22 15:14
32 E.Szasz HUN 5 13:15
12. Februar — 14. Februar 2016

Weltcup Buenos Aires 2016

Vorrunde (Poule)
5:1
Runde Gegner Land Rang Resultat
128 befreit
96 K. Holmes USA 24 15:12
64 N. Vie USA 244 15:12
32 T. Logunova RUS 8 14:15
22. Januar — 23. Januar 2016

Weltcup Barcelona 2016

Vorrunde (Poule)
6:0
Runde Gegner Land Rang Resultat
128 exempt
96 exempt
64 J. Kirschen GER 130 14:10
32 B. Heidemann GER 17 15:13
16 G. Rizzi ITA 59 15:8
8 M.Navarria ITA 6 14:15
5. Dezember — 6. Dezember 2015

Weltcup Doha 2015

Vorrunde (Poule)
3:2
Runde Gegner Land Rang Resultat
128 E.Lugo VEN 62 15:5
96 V.Kong HKG 35 12:15
13. November — 14. November 2015

Weltcup Nanjing

Vorrunde (Poule)
Runde Gegner Land Rang Resultat
23. Oktober — 24. Oktober 2015

Weltcup Legnano 2015/16

Vorrunde (Poule)
5:1
Runde Gegner Land Rang Resultat
128 befreit
64 Hao CHN 73 14:15
13. Juli — 19. Juli 2015

Weltmeisterschaften Moskau, Russland 2014/15

Vorrunde (Poule)
4:1
Runde Gegner Land Rang Resultat
128 K. Trzopek USA 142 15:13
64 P. Brunner SUI 84 4:2
32 K. Hurley USA 14 15:8
16 K. Lehis EST 17 10:15
6. Juni — 11. Juni 2015

Europameisterschaften Montreux, Schweiz 2014/15

Vorrunde (Poule)
2:4
Runde Gegner Land Rang Resultat
64 C.Kock FIN 121 12:15
23. Mai — 24. Mai 2015

Grand Prix Rio de Janeiro 2014/15

Vorrunde (Poule)
5:1
Runde Gegner Land Rang Resultat
128 C.Kock FIN 121 15:5
64 J.Beljajeva EST 33 14:15
23. Mai — 24. Mai 2015

Weltcup Rio de Janeiro 2014/15

Vorrunde (Poule)
Runde Gegner Land Rang Resultat
1. Mai — 2. Mai 2015

Weltcup Johannesburg 2014/15

Vorrunde (Poule)
6:0
Runde Gegner Land Rang Resultat
128 befreit
64 T. Andrushina RUS 27 15:14
32 I. Choi KOR 11 14:15
20. März — 22. März 2015

Grandprix Budapest 2014/15

Vorrunde (Poule)
5:1
Runde Gegner Land Rang Resultat
128 exempt
64 I. Duplitzer GER 46 15:10
32 E. Kirpu EST 4 11:12
13. Februar — 14. Februar 2015

Weltcup Buenos Aires 2014/15

Vorrunde (Poule)
6:0
Runde Gegner Land Rang Resultat
64 V. Kong HKG 21 9:10
23. Januar — 24. Januar 2015

Weltcup Barcelona 2014/2015

Vorrunde (Poule)
5:1
Runde Gegner Land Rang Resultat
64 L. Shutova RUS 25 10:11
6. Dezember — 7. Dezember 2014

Grandprix Doha, Qatar 2014

Vorrunde (Poule)
5:1
Runde Gegner Land Rang Resultat
64 Y. Xiang CHN 82 10:11
14. November — 15. November 2014

Weltcup Xuzhou, China 2014

Vorrunde (Poule)
3.3
Runde Gegner Land Rang Resultat
96 M.Kim KOR 63 15:11
64 V.Kolobova RUS 10 11:15
24. Oktober — 25. Oktober 2014

Weltcup Legnano 2014

Vorrunde (Poule)
4:2
Runde Gegner Land Rang Resultat
128 D. Budai HUN 71 15:10
96 K. Holmes USA 28 15:4
64 A. Xu CHN 15 13:12
32 F. Quondamcarlo ITA 42 8:5
16 R. Fiamingo ITA 2 15:12
8 B. Heidemann GER 7 13:15

Fotosession in Hamburg

Shooting für meine neue Website

Eintägige Fotosession mit Fotograf Florian Schüppel für meine neue Website. Begeistert wie viele schöne Ecken für Fotos Hamburg zu bieten hat! Hier eine kleine Auswahl der vielen tollen entstandenen Bilder.

Rio de Janeiro Teil 1

Fotosession am Strand

Direkt am Fuße des Zuckerhuts befindet sich die Praia Vermelha die uns eine atemberaubend schöne Kulisse für diesen Teil der Fotosession geboten hat.

Rio de Janeiro Teil 2

Fotosession in der Stadt

Unterhalb des Zuckerhuts befindet sich der Stadtteil Urca. Die dortige Strandpromenade diente als Kulisse für meine Fotosession mit Fotograf Robson Bolsoni.

Management:

Für Anfragen im Bereich Testimonial oder Sponsoring.

DHM Sportmarketing
Absatzentwicklung für Künstler, Sportler und Produkte
Hardtstraße 4
51643 Gummersbach

Tel. +49. 22 61. 29 03 36
kontakt@dh-m.de
www.dh-m.de

Kontakt:

Email: alexandra@alexandra-ndolo.de

Angaben gemäß § 5 TMG.
Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:
Alexandra Ndolo

Konzept und Gestaltung: Arndt Benedikt, Multidisciplinary Design
Programmierung: Frank Robnik
Photographie: Florian Schüppel

Haftungsausschluss:
Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.